Titan

 Titan


- ist ein natürlich vorkommendes Metall von 99,99%iger Reinheit (keine Legierungszusätze)


- ist ausserdem ein Leichtmetall, durch das geringe Gewicht wird ein hoher Tragekomfort erreicht (im Vergleich zu     

  Gold 4x leichter)


- ist geschmacksneutral, d.h. es entsteht kein Metallgeschmack im Mund

  hat eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit, d.h. weniger Schmerzen bei heissen oder kalten Speisen oder Getränken


- ist röntgentransluzent, d.h. Titan ist durchlässig für Röntgenstrahlen und ermöglicht dem Zahnarzt bei Problemen     

  einen Blick unter die Krone


- ist sehr vielseitig einsetzbar, z.B. bei Stiftaufbauten, Kronen, Brücken, Implantatversorgungen und Teleskopen

  hat eine hohe Korrosionsbeständigkeit


- ist preisgünstiger als Edelmetall


- ist mechanisch sehr hoch belastbar

  lässt sich problemlos keramisch verblenden

 

Von allen metallischen Werkstoffen, die heute für die Zahnprothetik verwendet werden, erfüllt Titan diese hohen Anforderungen am besten.